Weihnachtsmarkt 2013
war einfach “märchenhaft”

■ 29. November bis 1. Dezember

Erstmals wurde der Weihnachtsmarkt von Rockenhausen mit Unterstützung des Gewerbevereins veranstaltet. Ein Märchenparcours, den die Gewerbe des Gewerbevereins sponserten, zauberte zusätzlich weihnachtliche Stimmung vom Marktplatz bis zum Parkplatz Mühlweg.

Von Freitag bis Sonntag wurde der Weihnachtsmarkt von vielen Menschen aus der Umgebung und von weit her besucht. Beim Gewinnspiel beteiligten sich rund 300 Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Teilweise kamen die Teilnehmer aus Kaiserslautern, Alsenz und Ludwigshafen. Sogar aus München war eine Familie dabei. Beim Gewinnspiel konnten die Erwachsenen insgesamt 300 Euro Einkaufsgutscheine entgegennehmen. Die Kinder und Jugendliche, die gewonnen hatten, durften sich aus den neuesten Spielen und Büchern ihren Gewinn selbst aussuchen.

Die Märchenbuden mit liebevoll dekorierten originalgetreuen Figuren und Kulissen waren das Highlight des Weihnachtsmarktes. Die Kleinen ließen ihre Eltern mehrmals zu den Hütten der Gebrüder Grimm laufen, um sich immer wieder die Märchen anzuhören. Für Essen und Trinken war natürlich ebenfalls gesorgt. Überrascht von dem großen Andrang, mussten allerdings die meisten Stände bereits am frühen Sonntagabend Ausverkauf melden. Ähnlich ging es den Anbietern von Adventskränzen oder anderem Weihnachtsschmuck und Kunsthandwerk.

So einen Weihnachtsmarkt wünschen wir uns 2014 wieder.

 
Weihnachtsmarkt_2013_Web
Gewerbeverein Rockenhausen
Gewerbe- und Verkehrsverein Rockenhausen
Gewerbeverein Rockenhausen
Gewerbeverein Rockenhausen
Ausstellungen Museum für Zeit
Veranstaltungsprogramm Pfalzmuseum